1. Startseite
  2. /
  3. Reiturlaub für Kinder
  4. /
  5. Ganztägiges Programm
Start des Wochenprogramms ist immer am Sonnabend um 15.00 Uhr.
Wir beginnen mit einem großen Hofrundgang, Sie lernen uns, alle Tiere und unsere Abläufe kennen. Zur gezielten Gruppeneinteilung zeigt uns jedes Kind an der Longe seine Reitkenntnisse. Danach erfolgt die Einteilung in die richtige Gruppe - hier werden meist schon die ersten Pferdefreundschaften geschlossen.
Der Tagesablauf
9.00 Uhr Treffen im Junior Clubhaus: zunächst werden die Kleintiere gefüttert, dann gehen die Gruppen entweder in die Halle oder zum Ausreiten. Zusätzlich wird der Vormittag genutzt, um die Theorie am und ums Pony zu üben.

11.45 Uhr Umziehen zum Mittagessen

12.00 Uhr gemeinsames Mittagsbuffet und anschließend Mittagspause

14.00 Uhr Treffpunkt am Junior Clubhaus: Start des Nachmittagsprogramms

17.00 Uhr Ende des Junior Clubs
Jeder Tag ist anders
Der Nachmittag im Junior Club gestaltet sich jeden Tag anders. Die Kinder machen Ponyspiele, Ponyprinzessin, Zirkus, Voltigieren, Schnitzeljagd, Hofralley oder veranstalten einen Indianertag.

Im Sommer wird das Amelinghäuser Waldbad oder unser Maislabyrinth besucht. Ein Highlight ist jede Woche unser Eltern-Kind-Ausritt. Hier dürfen auch die "Kids und Jukis" -unterstützt von den Eltern- Geländeluft schnuppern. Während des Ausritts gibt es ein Picknick mit Kaffee und Kuchen. Jeden Freitag findet unser Turnier statt, auf dem die Kinder das Gelernte unter Beweis stellen können. Den Abschluss bildet unser Abschiedsabend am Backhaus mit Stockbrot für die Kinder und einem Glas Sekt für die Eltern. Auch beim Junior-Club gibt es täglich einen Tagesplan für den darauffolgenden Tag, der am Abend im Restaurant, in der Anmeldung und am Stall aushängt. Sprechen Sie uns an, wenn Ihr Kind noch zusätzlichen Unterricht erhalten soll.